Raum Illusion mit Methode Ideen zum räumlichen Zeichnen

Raum Illusion mit Methode Ideen zum räumlichen Zeichnen

Es ist so banal wie verblüffend: Richtig gesetzt, erzeugen wenige Striche auf Papier bereits Räumlichkeit, genauer: die Illusion von Raum. Das Interesse am räumlichen Zeichnen mag zunächst der Absicht entspringen, die sichtbare Wirklichkeit abzubilden. Tiefe zu er...
25,60 €
* inklusive 20% bzw. 10% MwSt,
ggf. zuzüglich Versandkosten.
Keine Bewertungen
Verlag Haupt Verlag Haupt Verlag Haupt
Raum Illusion mit Methode Ideen zum räumlichen Zeichnen
  25,60 €
Bestell-Nr. 8-97521
Auf Lager.
  25,60 €*

Es ist so banal wie verblüffend: Richtig gesetzt, erzeugen wenige Striche auf Papier bereits Räumlichkeit, genauer: die Illusion von Raum. Das Interesse am räumlichen Zeichnen mag zunächst der Absicht entspringen, die sichtbare Wirklichkeit abzubilden. Tiefe zu erzeugen, ist jedoch ein faszinierendes Thema in jeder bildnerischen Gestaltung. Peter Boerboom und Tim Proetel haben die grundlegenden Methoden zur räumlichen Darstellung in diesem Band sortiert, kommentiert und mit Hilfslinien intuitiv erfahrbar dargestellt. Für Einsteiger wie auch Profis bietet dieses Buch eine erfrischend einfache Sichtweise auf das zeichnerische Entstehen von Dreidimensionalität.

Das Buch erscheint als erster Band einer Reihe. Es folgen Bände zu den Themen Licht, Bewegung, Figur und Farbe.

Von Peter Boerboom, Tim Proetel. 160 Seiten, mit vielen s/w Zeichnungen. Format 15,5 cm x 21 cm. Gebunden mit Halbleinen.

Boerboom, Peter

Peter Boerboom studierte zwischen 1991 und 1998 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Sauerbruch. Er studierte außerdem Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in München. Er ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Department für öffentliche Erscheinungen" und realisiert gemeinsam mit Carola Vogt Kunst- und Fotografieprojekte.

Proetel, Tim

Tim Proetel studierte zwischen 1991 und 1998 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Sauerbruch. Er unterrichtet Kunst am Gymnasium Ottobrunn bei München. Hier ist er nah dran an den Kapazitäten und Defiziten, die Jugendliche heute im Zeichnen haben. Durch die Leitung zahlreicher Lehrer-Fortbildungen an der Akademie der Bildenden Künste München hat er einen umfangreichen Erfahrungshintergrund und ist mit den Erwartungen von Lehrenden und Lernenden vertraut.

Bewertungen zu diesem Artikel
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung zu diesem Artikel abgeben zu können.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt
gesehen:
Perspektive richtig sehen und zeichnen Pastellfarben richtig anwenden Pastell Rebell

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers die Verwendung von Cookies deaktivieren und den Online-Shop mit einigen funktionellen Einschränkungen nutzen. Eine detaillierte Beschreibung aller verwendeten Cookies, sowie die dazugehörigen Opt-Out-Links zur Deaktivierung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

OK